Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Nov 16, 2014

Aus Anlass des Volkstrauertages wurde den Opfern von Krieg und Gewalt mit einer Kranzniederlegung am 16.11.2014 durch den Förderkreis 1813 Wartenburg e.V. am Denkmal für die Gefallenen des I. Weltkrieges gedacht.
Pfarrer Dr. Hofmann würdigte den Tag und und die Opfer mit einer kurzen Ansprache und einem Gebet.
Das sogenannte Kriegerdenkmal wurde 1925 eingeweiht.
Es erinnert an 55 Wartenburger Bürger, die im I. Weltkrieg ihr Leben verloren haben.
Unser Ort hatte im Jahre 1914 ca. 1.000 Einwohner, von denen ungefähr 185 Männer zum Kriegsdienst eingezogen wurden.
Somit kehrte fast jeder Dritte Kriegsteilnehmer des Ortes nicht zurück.

Termine

Keine Veranstaltungen

Müllabfuhr

Januar 2022

Dienstag 25. Januar

Biomüll

Montag 31. Januar

Leichtverpackungen

Februar 2022

Dienstag 8. Februar

Biomüll

Donnerstag 10. Februar

Papiermüll

Montag 14. Februar

Leichtverpackungen

Donnerstag 17. Februar

Restmüll

Dienstag 22. Februar

Biomüll

Unterstützer

Unterstützer