Informationsveranstaltung am 04.04.2019 zum Theaterprojekt

Mrz 26, 2019

So ein

THEATER

in Wartenburg!

Herzliche Einladung
zu der ersten
INFORMATIONS-Veranstaltung

Donnerstag, 04.04.2019
19.00 Uhr

im Mehrzweckgebäude

Die Theater-Macher stellen ihre Projekte vor.

Ein Dorftheater- und Kunstprojekt in Wartenburg 2018-2019

Kunst oder was?

Die Theaterleute kommen wieder nach Wartenburg.
Was im vergangenen Jahr mit ersten Aktionen, mit Gesprächen und Kennenlernen begonnen hat, wird nun Realität:

Theater in Wartenburg.

Die Künstlergruppe „theatrale-angelegenheiten.de“ inszeniert eine aufwendige Theater und Kunst Produktion in und über Wartenburg im Speziellen und die Zukunft vieler Dörfer im Allgemeinen.
Das Besondere an dem Theaterprojekt ist die umfangreiche Mitwirkung der Dorfbewohner an verschiedenen Projekt Modulen.

Bau einer großen Kunst-Licht-Klang Installation

  • „Das Dorf in einem anderen Licht erscheinen lassen.“

Kunstprojektwoche an der Grundschule Dabrun

  • Entwurf und Anfertigung von großen Dorffahnen mit den Kindern
    Fokus: Kleine Schulen im ländlichen Raum sind wichtig!

Das Finale:

Vom 9. – 11. August 2019 wird die Dorfmitte von Wartenburg zum Freilicht-Theater.

Alle an der Zukunft des Dorfes interessierten Wartenburger sind eingeladen, sich zu beteiligen.

Den Künstlern geht es darum, eine Öffentlichkeit zu schaffen für die Situation vieler Dörfer, die mit Abwanderung und vielen anderen Entwicklungen konfrontiert sind.

Das Projekt nennt sich daher auch schlicht und ergreifend:

„RETTET DAS DORF“

Hier geht es nur indirekt um Politik, in erster Linie geht es darum, zu zeigen, wie spannend und außergewöhnlich Kunst, Theater und Kultur im ländlichen Raum sein kann.
Außerhalb der großen Häuser in den großen Städten.

Neugierig?

Theater in Wartenburg.

 

Termine

Müllabfuhr

November 2022

Dienstag 29. November

Biomüll

Dezember 2022

Montag 5. Dezember

Leichtverpackungen

Dienstag 13. Dezember

Biomüll

Donnerstag 15. Dezember

Papiermüll

Montag 19. Dezember

Leichtverpackungen

Donnerstag 22. Dezember

Restmüll

Unterstützer

Unterstützer