Folgt dem Stern!

Jan 18, 2023

Es könnte so einfach sein.

Die Hirten fragen nach dem Weg, der Engel sagt: „Folgt dem Stern!“ Und los geht’s. Einfach der Nase nach. Die Hirten folgen dem Stern, die Schafe den Hirten, …

Kindlich leicht, kindlich naiv und doch so effektiv.

Effektiv ansteckend. Finden Sie nicht auch?

Lasset die Kinder zu mir kommen; (…) Denn solchen gehört das Himmelreich. (Mk Kap.10,15)




25 Kinder haben das Krippenspiel in diesem Jahr in allen Ecken der Kirche dargestellt.

Die Kirche mit ihren Ecken kennen sie gut. Seit 3 Jahren gibt es immer mal wieder Kinderveranstaltungen in der Kirche oder im Pfarrhaus. Ganz ungezwungen und egal ob getauft oder nicht. Geschichten hören, Lieder singen, Theater spielen, Kirche vermessen, Glocken läuten. Es gibt viel zu tun. Einfach machen.





Preiset den Herrn, Halleluja! (Psalm 5,12)

Welche Freude!

Effektiv ansteckend.

Leben im alten Gemäuer. Leben, das Hoffnung macht.

Und doch…

Die Kirchengemeinde schrumpft, das Pfarrhaus ist voller Dinge aber ohne Nutzen. In der Kirche weht, dank zahlreicher Löcher, immer ein frischer Wind. Aber was wäre Wartenburg ohne Kirche?

Wie schön leuchtet der Morgenstern? (P. Nicolai 1597)

Wo sollte er leuchten, der Stern? Den wir schon von Weitem sehen, wenn wir auf die Langen Maßen einbiegen und nach Hause fahren? Wartenburg braucht den Kirchturm. Der Kirchturm braucht das Kirchenschiff. Das Kirchenschiff braucht dringend Zuspruch.

Da wurde dir und mir ein neues Licht gegeben(…). (R. Zuckowski)

Die Wartenburger Kirche gehört zur Kirchengemeinde Pratau im Kirchenkreis Wittenberg. Dank zahlreichem Ehrenamt ist immer etwas los in dieser zu großen Kirche. Offizielle Gottesdienste (also solche mit einem Pfarrer oder einer Pfarrerin) gibt es selten und nur für Frühaufsteher. Langschläfer bekommen Gottes Zuspruch 10:30 Uhr in Pratau. Immerhin.

Alles Andere ist Anarchie. Planlos, ziellos, hoffnungslos? Eine gewählte Kirchenälteste (das hat nichts mit dem Alter zu tun) übernimmt im Ehrenamt die Organisation von Kirchenputz und Grundstückspflege. Es gibt einen Gesprächskreis und einen motivierten Kirchenchor mit einer engagierten Chorleiterin. Auch regelmäßige Kindergottesdienste. Alles gestemmt im Ehrenamt.

Und oft bleiben die Kirchenbänke (50 sind es) leer. Einzig auf die Holzwürmer ist Verlass.

Es mangelt an Geld, an Konzepten, aber nicht an Ideen und Zukunft.

(…) da sang ein Engelschor, die Welt ist nicht verloren. (R. Zuckowski)

Haben Sie Zeit, Ideen und/oder Geld für unsere Kirche? Oder wollen Sie den Holzwürmern einfach mal Gesellschaft leisten?

Dann melden Sie sich doch im Wartenburger Pfarrhaus.
Hier findet immer freitags 16:30 Uhr Andacht statt.
Oder schreiben Sie uns:

folgtdemstern@wartenburg.de


(…) und über allem strahlte hell der Weihnachtsstern. (R. Zuckowski)

(Juliane Gucinski)


Termine

Müllabfuhr

Februar 2023

Montag 6. Februar

Biomüll

Donnerstag 9. Februar

Papiermüll

Montag 13. Februar

Leichtverpackungen

Donnerstag 16. Februar

Restmüll

Montag 20. Februar

Biomüll

Montag 27. Februar

Leichtverpackungen

Unterstützer

Unterstützer